gerhardt_bauzentrum.jpgmcrent.jpgzurich.jpgFujitsu.jpg

Liebe Entenfreunde,

die Corona-Krise trifft natürlich am Allerhärtesten die Infizierten und ihre Familienangehörigen und gewiss auch unzählige Selbständige, Arbeitnehmer und Betriebe noch weitaus schwerer als Sportvereine. Aber auch für uns ist sie mit sehr schmerzhaften Einbußen verbunden. Sie sind nicht nur finanzieller, sondern auch ideeller Art. Und dass wir aus diesem Grunde auch auf unsere Freizeitaktivitäten, Begegnungen, Feste und Feierlichkeiten dieses Jahres jedenfalls weitestgehend werden verzichten müssen. Wir haben sie immer auch abgehalten, um das Zusammengehörigkeitsgefühl in unserem TSV Griedel zu stärken und um Jugendliche, aber auch Erwachsene in sinnvolle, aber auch Spaß machende gemeinnützige Tätigkeiten einzubinden. Aber auch finanziell trifft uns Corona hart. Uns fehlen jetzt für wohl längere Zeit die Eintrittskarten-Erlöse und unsere großen sommerlichen Veranstaltungen wie das alljährliche Feldhandball-Turnier, denen wir einen großen Teil unserer Einnahmen verdanken, werden wir absagen müssen. Wir erwägen lediglich, das diesjährige Entenrennen nach Art eines „Geister-Entenrennens“ ohne Zuschauer abzuhalten und im Internet mit einem Online-Shop die Aktienverkäufe zu tätigen. Die Ziehung der Preise werden wir dann Live bei Facebook übertragen. Wir wollen damit auch ein Zeichen dafür setzen, dass wir uns durch das Virus nicht unterkriegen lassen. Unsere Überlegungen hierzu und unsere Gespräche mit unseren Partnern und Förderern werden geführt. Wir werden alles daransetzen unser Griedeler Entenrennen, das zur Unterstützung der Jugendarbeit des TSV Griedel seit vielen Jahren veranstaltet wird und unverzichtbar ist, auch in diesem Jahr durchzuführen.
Wir haben stets solide gewirtschaftet. Als eher kleiner Verein konnten wir jedoch naturgemäß und wie es auch der Gesetzgeber bei gemeinnützigen Vereinen vorschreibt nicht die gleichen Rücklagen bilden wie andere größere. Corona wird daher auch uns sehr große finanzielle Probleme bereiten. Auf staatliche Beihilfen, die unsere Einnahmeverluste auffangen könnten, brauchen wir in dieser Situation wohl kaum zu hoffen. Wenn Ihr Euch aber dazu entschließen könntet, uns mit dem Kauf einer Entenaktie zu unterstützen, würde uns dies sehr helfen, die gegenwärtige Krise zu überstehen und uns nach deren hoffentlich nicht allzu fernen Ende wieder mit voller Kraft unseren Aufgaben widmen zu können.

Unterstützt uns durch einen Erwerb von Entenaktien: hier auf der Seite im Entenshop

Wir sprechen schon im Voraus allen, die uns mit dem Kauf von Entenaktien unterstützen, unseren tief empfundenen Dank aus. Macht's gut und bleibt vor allem gesund, das wünschen Euch Euer TSV Griedel e.V. und seine Freunde vom Handball-Förderverein des TSV Griedel e.V. und von FUN FOR YOUNGSTERS e.V.
 

   
© Handball-Förderverein des TSV 1899 Griedel e.V.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.