gerhardt_bauzentrum.jpgFujitsu.jpgweylay.jpgas-touristik.jpgzurich.jpg

Stehend von links:

Entenverkaufsstand mit Julia Hofmann, Jessica del Grosso da Silva, Sarah Vogl und Viktoria Weiß

 

Am Samstag gibt es einen Entenverkaufsstand für das 5. Griedeler Entenrennen am EinsA Markt (REWE) in Butzbach. Ab 9:00 Uhr können Sie die Entenaktien erwerben. Einen besonderen Dank an Herrn Günter Fritsch von der Marktleitung des EinsA, der die Organisatoren des Griedeler Entenrennens immer wieder durch die Entenverkaufsstände im EinsA unterstützt. Der Reinerlös dient zum Zwecke der Jugendförderung des TSV Griedel. Am Sonntag, den 13.06.10 um 14:00 Uhr wird der Landtagspräsident Norbert Kartmann das 5. Griedeler Entenrennen starten. Den Startschuss für das Kinderrennen der Grundschulen und Kindergärten wird Bürgermeister Michael Merle um 11:30 Uhr vornehmen.

Die Bäckerei Hengst hat bis Mittwoch die ersten 30 Enten verkauft und hat eine neue Liste mit weiteren 30 Enten erhalten.

Ab 9:00 Uhr haben wir wieder am EinsA-Markt (REWE) unseren Entenstand aufgebaut. Zusammen mit einigen Jugendlichen werden wir Ihnen wieder unsere Entenaktien zu dem bekannten Preis von 5,- € anbieten. Wir freuen uns auf zahlreiche Entenfreunde. Wie immer dient der Reinerlös ausschließlich der Jugendarbeit des TSV Griedel.

Die Zurich Versicherung von Kaiser&Rausch aus Friedberg ist neben dem Bauzentrum Gerhardt aus Butzbach in diesem Jahr der Hauptsponsor des 5. Griedeler Entenrennens am 13. Juni 2010 auf der Wetter in Griedel. Am 13. Juni werden über 1.000 quietschgelbe Plastik-Enten die Griedeler Wetter bevölkern. Alle Enten sind mit Startnummern und den Logos des Bauzentrums Gerhardt und der Zurich Generalagentur von Rausch&Kaiser aus Friedberg versehen. Hinter jeder Nummer verbirgt sich ein potenzieller Enten-Züchter. Enten-Züchter kann jeder werden, der bei einer der offiziellen Vorverkaufsstellen Enten-Aktien erwirbt und sich somit in die Starterliste einträgt. Der Preis pro Ente beträgt 5,– Euro. Hier die Auflistung der Vorverkaufsstellen, die sich freundlicherweise zur Verfügung gestellt haben:

Unsere Homepage hat ein neues Outfit bekommen. An dieser Stelle möchte der Handball-Förderverein des TSV Griedel ganz besonders Tim Westphal danken. In stundenlanger und mühevoller Arbeit hat er, so finden wir, eine übersichtliche und schöne, den Enten gerechte, Seite konzipiert.

Mittlerweile sind alle Presseartikel mit vielen Bildern der letzten vier Jahre unter "Presse" eingestellt. Informieren Sie sich darüber, was in den letzten vier Jahren an der Wetter und auf der Bleiche so los war.

Wir freuen uns auf den 13. Juni 2010 und hoffen, ganz viele Entenfreunde zu sehen!

   
© Handball-Förderverein des TSV 1899 Griedel e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok