gerhardt_bauzentrum.jpgFujitsu.jpgas-touristik.jpgweylay.jpgzurich.jpg

Eine weitere Liste mit 30 Enten der Metzgerei Kopf ist in die Startliste eingearbeitet. Auch wurden die Entenlisten der Friedenslinde Griedel und von Salvador's in Butzbach eingeholt und eingepflegt. Nur noch 441 Enten stehen zum Verkauf an. Die beiden Vorverkaufsstellen der Metzgerei Kopf und Bäckerei Hengst in Griedel werden bis zum kommenden Samstag, 13:00 Uhr Enten für Sie bereithalten. Die restlichen Enten werden dann direkt am Start am Sonntag ab 10:00 Uhr bis 14:00 Uhr verkauft.

Es gibt noch 501 Enten für das Hauptrennen, wobei noch nicht alle Vorverkaufsstellen eingearbeitet wurden. Heute wurden die Vorverkaufsstellen der Butzbacher Zeitung, des Café Romana's, des Frisörladens, des Gerhardt Bauzentrum's und des Lotto-Presse-Tabakhauses eingearbeitet. An dieser Stelle recht herzlichen Dank für deren Unterstützung.

Eine weitere Liste der Bäckerei Hengst ist in die Starterliste eingepflegt, dennoch gibt es hier noch Enten zu kaufen. Die übrigen Vorverkaufsstellen werden im Laufe der Woche abgeholt und eingepflegt. Den aktuellen Stand werden wir hier immer wieder kundtun.

Und wieder gibt es einen Verkaufsstand ab 9:00 Uhr am EinsA-Markt. Zusammen mit einigen Jugendlichen werden wir Ihnen wieder unsere Entenaktien zu dem bekannten Preis von 5,- € anbieten. Wir freuen uns auf zahlreiche Entenfreunde. Wie immer dient der Reinerlös ausschließlich der Jugendarbeit des TSV Griedel.

Heute wurde noch die allerletzte Ente an die E1 B der Degerfeldschule vergeben. Des Weiteren hat die Bäckerei Kraus und die Metzgerei Kopf in Griedel ihre erste Entenliste mit jeweils 30 Enten verkauft. Beide Listen wurden in die Starterliste eingearbeitet.

   
© Handball-Förderverein des TSV 1899 Griedel e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok